Stefanie Tettenborn

Gott achtet mich, wenn ich arbeite,
aber er liebt mich, wenn ich singe!
(Tagore)

Persönliches

Stefanie Tettenborn ist Sängerin, Gesangspädagogin und Moderatorin.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung im Hotelfach und einem Universitätsabschluß Magistra Artium in Romanistik und Anglistik, entdeckte sie ihre Leidenschaft für Gesang. Sie absolvierte passiv und aktiv zahlreiche Meisterkurse, legte eine Chorleiterprüfung ab und erhielt das Zertifikat für Gesangspädagogik des Bundes deutscher Gesangspädagogen.

 

Am Colmusinstitut der Johannes-Gutenberg-Universität war sie sechs Jahre als Gesangspädagogin tätig.

 

Professionelle Höhepunkte ihrer Arbeit waren Vorträge und Kommunikationstrainings in der Industrie, Schulungen für professionelles Sprechen im Internet sowie Vortragstrainings für Studenten und Juniorprofessoren.

 

Sie konzertiert mit einer Reihe eigener Programme und ist die Adele im Ensemble "Emil und Adele".

 

Ihr letztes Projekt war der "Neubrunnenchor" - ein Integrationsprojekt der Soroptimistinnen in Main. Seit 2017 arbeitet sie mit dem von ihr gegründeten Ensemble "Die Glückskekse".

 

Eine Herzensangelegenheit ist ihr die ehrenamtliche Tätigkeit als Prädikantin der evangelischen Kirche und die Moderation freier Trauungen.